aussichten: Warteschleifen, Schutzengel & Flugangst aus zweiter Hand
             
             
   
  
     
           
             
 

Sachbuch

     
         
  Zu fliegen, das ist heutzutage eine Selbstverständlichkeit. Mehr als zwei Milliarden Passagiere tun es weltweit jedes Jahr.

Und doch ist das Bild, das viele Menschen von der modernen Verkehrsfliegerei haben, unscharf und verzerrt. Viele Medien können speziell nach Flugzeugunglücken der Versuchung nicht widerstehen, eilig zusammengeschriebene Sensationsartikel ins Rennen um die Aufmerksamkeit der Leser zu schicken. Und als Pilot sieht man sich immer wieder mit Fragen konfrontiert, die zeigen, wie viele populäre Irrtümer und moderne Mythen über die Fliegerei kursieren.

     
                                                    

 

 


Das wäre nicht weiter schlimm, wenn diese Art Desinformation nicht erheblich dazu beitragen würde, dass sich viele Passagiere – viel mehr, als sich dazu bekennen – in der Luft unwohl fühlen. Es gibt Menschen, die planen ohne Bedenken eine Fahrradtour durch den Jemen – aber die Anreise mit dem Verkehrsflugzeug, die macht ihnen Sorgen. Kaum wiegt sich das Flugzeug in leichter Turbulenz, kaum biegen sich die Tragflächen ein wenig durch, ist die Angst vor dem Absturz da. Hat es nicht vielleicht genauso angefangen, bei der Flugzeugkatastrophe im letzten Sommer, die man nicht aus dem Kopf bekommt?

Auch wenn der Blick in ein mit Schaltern vollgestopftes Cockpit etwas anderes signalisiert, und auch, wenn viele Medien mehr Dunkel ins Licht bringen als umgekehrt – Luftfahrt muss nicht kompliziert sein. Wissen hilft, und Einblicke und Antworten aus erster Hand finden Sie in diesem Buch: Von der automatischen Landung bis zum Triebwerksfeuer, vom wirtschaftlichen Umfeld bis zur Unfallstatistik.

Das zentrale Thema dabei ist immer die Sicherheit. Und das zentrale Anliegen, dass Sie Ihren nächsten Flug gut informiert antreten, und damit hoffentlich entspannter als zuvor.

     
         
  Die zweite Auflage ab Dezember auch als Taschenbuch bei Amazon.      
 

Zur E-Book-Ausgabe geht es hier.

Um das E-Book mit kostenloser Kindle-Software auf Windows-, Android- und Apple-Geräten zu lesen, klicken Sie hier.

Schauen Sie hinein ins Buch: Leseprobe.

 

     
 

» Blog zum Buch: Die Flugangstmacher